Österreich: Männer-WM 2016 in Grieskirchen

Geschrieben von  //  4. Mai 2015  //  International  //  Kommentare deaktiviert für Österreich: Männer-WM 2016 in Grieskirchen

Faustball Europameisterschaft Männer 2016 in Grieskirchen

UFG Grieskirchen/Pötting überzeugt mit der Bewerbung für die Austragung der Faustball Europameisterschaft Männer 2016 (26. – 28. August 2016) die Auswahljury und setzt sich im Bewerbungsverfahren gegen zwei Mitbewerber durch.

Im vom ÖFBB konzipierten Auswahlverfahren bewertete eine zehnköpfige Fachjury die drei verschiedenen Vereinsbewerbungen und kürte UFG Grieskirchen/Pötting zum Sieger. Der Vorschlag der Experten wurde von der Landespräsidentenkonferenz des Österreichischen Faustballbundes einstimmig angenommen. 
UFG Grieskirchen/Pötting-Präsident BR Bgm. Peter Oberlehner zeigt sich bei der Vertragsunterzeichnung zufrieden: „Es freut mich, dass sich unser innovatives Konzept gegen starke Mitbewerber durchsetzen konnte. Es war sicher ausschlaggebend, dass nicht nur der Verein selbst, sondern auch Stadt und Region sowie viele Sponsoren ihre volle Unterstützung zugesagt haben.“

„Mit den Austragungen von internationalen Ereignissen wie dem Faustball Europacup auf dem Feld und in der Halle haben wir bereits bewiesen, dass wir tolle Faustballfeste organisieren können. Mit der Faustball Europameisterschaft Männer 2016 werden wir auch in dieser Hinsicht neue Maßstäbe setzen“, verspricht Oberlehner. Das Konzept wird bei einer Pressekonferenz am 29.05.2015 in Grieskirchen präsentiert. Faustball Austria Generalsekretär Hannes Dinböck verrät schon jetzt: „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, erstmals in der Geschichte eine Europameisterschaft mit 8 Nationen auszutragen.“ 
Auch Dietmar Weiß, Nationalteamspieler und Weltmeister aus Grieskirchen, freut sich auf die Heim-Europameisterschaft: „Es gibt nichts Schöneres, als zuhause zu spielen. Mit der Unterstützung von Stadt, Vereinen sowie Ehrenamtlichen wird das sicherlich das Sporthighlight des Jahres für die Region und für mich persönlich der Abschluss einer langen Karriere im Nationalteam.“

Bild: ÖFBB/Gusenleitner

Vertragsunterzeichnung für die Faustball Europameisterschaft der Männer 2016 im Parlamentsgebäude Wien

(v.l.n.r.): Mag. Hannes Dinböck, Generalsekretär ÖFBB

BR Bgm. Peter Oberlehner, Präsident UFG Grieskirchen/Pötting

MMag. Heinz Derflinger, Marketing ÖFBB

Unbenannt-2

Über den Author

Zeige alle Artikel von

Kommentare sind nicht möglich